Sicherheit an erster Stelle

Werkzeuge für die Holz- und Kunststoffbearbeitung arbeiten oft mit grossen Schnittgeschwindigkeiten und in hohen Drehzahlbereichen. Entsprechend gross sind die Anforderungen an ihre sichere Konstruktion und Herstellung sowie ihren sicheren Einsatz. OERTLI Werkzeuge entsprechen den in der Schweiz geltenden Sicherheitsbestimmungen sowie denjenigen der Euro Norm EN 847.1-3. 
Zahlreiche Betriebsanleitungen und weitere Informationsschriften vermitteln ein umfassendes Wissen über den sicheren und richtigen Einsatz unserer Werkzeuge sowie über ihren Unterhalt.