OERTLI ÖSTERREICH

Jürgen Gabrielli, Geschäftsleiter

OERTLI Austria, mit Sitz in Feldkirch, wurde 1967 gegründet und beschäftigt heute 48 Mitarbeitende in Vertrieb und Service.

Die ursprünglich auf Vorarlberg beschränkten Verkaufsaktivitäten der Firma wurden in nur wenigen Jahren auf ganz Österreich ausgedehnt. Bestens geschulte Verkaufstechniker bieten heute den Kunden innovative Lösungen und hochpräzise Werkzeuge für die perfekte Ausführung ihrer individuellen Arbeiten. OERTLI Austria ist innerhalb der OERTLI Gruppe ein Fullliner. Dies bedeutet, dass sämtliche Geschäftsfelder in der Massivholz- und Plattenbearbeitung intensiv bearbeitet werden. Neben einem grossen Know how im Bereich der Fenster- und Türenbranche werden auch viele CNC-Bearbeitungszentren, Plattensägen, Kantenbearbeitungsanlagen und Parkettmaschinen ausgerüstet, viele Standardwerkzeuge geliefert und viele Kunden aus der Hobelindustrie fachlich und kompetent begleitet. Zur Abdeckung des Werkzeugbedarfs für die Plattenindustrie besteht eine Partnerschaft mit der Firma LEUCO in Deutschland.

Um den Wert ihrer hochwertigen Werkzeuge langfristig zu erhalten, betreibt OERTLI Austria in Weigelsdorf ein Gross-Servicecenter. Unter industriellen Bedingungen werden in einem 3-Schicht-Betrieb sämtliche Werkzeuge aus der Holz- und Plattenbearbeitung, insbesondere auch DIA-Werkzeuge, geschärft und instand gestellt. Eine gute Logistik-Lösung gewährleistet die schnelle Bedienung sämtlicher Kunden im ganzen Land.

OERTLI Austria ist der Partner für holzwerkstoffverarbeitende Betriebe in ganz Österreich mit dem Know-how und der Kompetenz eines innovativen Anbieters von Hightech-Werkzeugen.